Nutzfahrzeugbatterien

Nutzfahrzeuge sind heute keine einfachen Lastwagen mehr, die von A nach B fahren und als reine Transport- oder Arbeitsfahrzeuge dienen. Immer strengere Umweltschutz- und Sicherheitsvorschriften verändern den Markt drastisch. Dadurch muss die Fahrzeugbatterie ganz neue Aufgaben erfüllen: Sie muss die benötigte Startleistung zuverlässig bereitstellen und zahlreiche elektrische Geräte mit Strom versorgen. Neben der Standklimaanlage/-heizung verfügen Nutzfahrzeuge heute über eine große Anzahl von elektrischen Verbrauchern, die das Fahren und Übernachten in der Kabine auf ein ganz neues Komfortniveau bringen. Mit unseren Batterien für Nutzfahrzeuge sind Sie für die Anforderungen des veränderten Marktes bestens gerüstet.

Blei-Säure Batterien

Blei-Säure Batterien gehören zur gängigsten Batterietype. Diese Technologie wird häufig als SLI bezeichnet, was auf die Hauptaufgabe einer Batterie im Fahrzeug zurückgeht: Starting, Lighting, Ignition (Start, Licht, Zündung). Sie eigenen sich für Fahrzeuge ohne Start-Stopp-Technologie und einer moderaten Anzahl von elektrischen Verbrauchern.

AGM & EFB Batterien

EFB-Batterien eignen sich für Anwendungen, in denen eine Teilentladung auftritt, die Tiefentladungseigenschaften von AGM-Batterien jedoch nicht erforderlich sind. Ermöglicht wird dies durch ein Polyvlies-Scrim-Material auf der Oberfläche der positiven Platte. Dieses Material hilft, das aktive Material der Platten zu stabilisieren und die Lebensdauer der Batterie zu verlängern.

Mit einer Aufrüstung auf eine AGM-Batterie erhalten Sie das Beste vom Besten. Indem Sie sich für eine AGM-Batterie (Absorbent Glass Mat) entscheiden, deren Technologie auf einem absorbierenden Glasvlies basiert, erhalten Sie eine hervorragende Batterie mit der Fähigkeit, die anspruchsvollsten Fahrzeuge mit der umfangreichsten Ausstattung mit Energie zu versorgen. AGM-Batterien sind sicher und können selbst bei Beschädigung nicht auslaufen. Die AGM-Technologie bietet die dreifache Zyklenlebensdauer konventioneller Batterien.